Online Scheidung vom Fachanwalt

Ein Service von Rechtsanwalt Stefan Arnst, Fachanwalt für Familienrecht in Düsseldorf

Rechtsanwalt Stefan Arnst, Fachanwalt für Familienrecht

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Scheidung kostengünstig und zeitsparend von zu Hause am PC online einzuleiten. Dieses Verfahren eignet sich insbesondere dann, wenn zwischen Ihnen und Ihrem Ehepartner kein Streit über die sog. Folgesachen (Unterhalt, Zugewinn etc.) besteht und das Scheidungsverfahren somit einvernehmlich durchgeführt werden kann.

Vorteile der Online-Scheidung auf einen Blick:

  • Wir vertreten Sie vor allen Familiengerichten im Bundesgebiet, wobei Rechtsanwalt Stefan Arnst Sie grundsätzlich persönlich zur Anhörung im Scheidungstermin begleiten wird. Zusätzliche Kosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.
  • Gebühren für die außergerichtliche Beratung und Vertretung fallen bei der Online Scheidung nicht an. Hierdurch kann sich im Einzelfall eine erhebliche Kostenersparnis ergeben.
    Der integrierte Kostenrechner gibt Ihnen in wenigen Sekunden Aufschluss über die Höhe Ihrer Scheidungskosten.
  • Für die Durchführung der einvernehmlichen Scheidung benötigen Sie nur einen Anwalt, so dass die Kosten für einen zweiten Anwalt ebenfalls eingespart werden können.
  • Zeitaufwendige Anwaltsbesuche, bei denen es häufig nur um Formalitäten geht, sind nicht erforderlich. Stattdessen können Sie den Scheidungsantrag unbürokratisch und sicher am PC ausfüllen und uns online übermitteln. Anhand Ihrer Angaben werden wir diesen dann umgehend ausfertigen und nach den Vorschriften des FamFG bei dem zuständigen Amtsgericht einreichen. 
  • Sie werden von Stefan Arnst, einem erfahrenen Fachanwalt für Familienrecht, in jeder Lage des Verfahrens umfassend beraten und vertreten. Damit ist eine kompetente und zugleich effiziente Durchführung der Online-Scheidung gewährleistet.

Eine kurze Übersicht über den Ablauf des Online Scheidungsverfahrens haben wir hier für Sie erstellt.

Aktuelles

Bewertungen

der Kanzlei RA-Arnst bei:
www.anwalt.de

Zurechnung fiktiver Erwerbseinkünfte bei ungelerntem Unterhaltsschuldner

Schuldet ein Vater seinem minderjährigen Kind Unterhalt, kann ihm als ungelernte Arbeitskraft im Rahmen seiner gesteigerten Erwer...
... weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle zum 1. Januar 2016

Zum 1. Januar 2016 wurde die "Düsseldorfer Tabelle" geändert und die Bedarfssätze unterhaltsberechtigter Kind...
... weiterlesen

OLG Düsseldorf: Vaterschaft nach Deutschem Recht für Embryonen im Ausland

Mit Beschluss vom 31. Juli 2015 hat der 1. Familiensenat des Oberlandegerichts Düsseldorf eine Beschwerde zurückgewiesen, mi...
... weiterlesen

© 2016, Rechtsanwalt Stefan Arnst